News aus Altenholz – Max ist wieder da

Mit der Reaktivierung von Max haben unsere Wölfe auf die jüngste Verletzungsmisere reagiert.

Mannhard: „Mit Patrick, Alex und Ole haben wir schon drei Langzeitverletzte. Jonas und Flammi sind für das Spiel am Samstag Wackelkandidaten und deswegen bin ich froh, dass wir auf Max zurückgreifen können. Ich freue mich, dass Max sofort bereit war zu helfen und sich in den Dienst der Mannschaft stellt.“

Am Samstag gegen den VfL Fredenbeck wird also unsere Nummer „2“ wieder in der Edgar-Meschkat-Halle auflaufen.

Unterstützt die Jungs auf den letzten Metern zur Meisterschaft.

TSV Altenholz – Wir reißen was!