PLAY HANDBALL startet 2017 in Kenia durch

Freiwillige im Einsatz mit handballbegeisterten Grundschülern.

In Südafrika ist die Organisation PLAY HANDBALL bereits etabliert und startet 2017 auch in Kenia durch. Für diesen Kick-Start werden noch Freiwillige als Handballtrainer gesucht. Handball ist in Kenia durchaus bekannt und Teil des Schulsports in der Grundschule, es mangelt jedoch an vielen öffentlichen Schulen an Wissen über den Sport, Trainern und Ausrüstung. PLAY HANDBALL hilft, diese Lücken zu schließen.

Nachdem im Oktober 2016 der Kick-Start erfolgte und ein Basis-Workshop in Nairobi (19 Teilnehmer aus acht Organisationen aus Nairoi, Kisumu und Eldoret) durchgeführt wurde, war die Begeisterung bei den Teilnehmer derart groß, dass sie am liebsten direkt mit einer Liga losgelegt hätten. – Weiterlesen –