#the road to algeria – DHB-Teams bei Auslosungen zu Nachwuchs-Weltmeisterschaften topgesetzt

News – Internationaler Jugendhandball

Am morgigen Mittwoch werden in der IHF-Zentrale in Basel die Vorrundengruppen für die U19- und U21-WM der männlichen Jugend ausgelost. Das Jugendturnier, das in Georgien ausgerichtet wird, wird um 14 Uhr ausgelost. Das Juniorenturnier findet dieses Jahr in Algerien statt, die Gruppenphase wird ab 16 Uhr ausgelost. Die Auslosungen überträgt der Weltverband auf seiner Facebook-Seite live.

Die deutschen Nationalmannschaften sind aufgrund der Ergebnisse in den vergangenen Jahren jeweils im obersten Lostopf, ebenso wie Frankreich und Kroatien. Dies teilt die IHF auf ihrer Website mit. Bei den Junioren zählt auch Spanien zu den vier Topnationen und kann somit nicht Gegner der DHB-Junioren werden, die Jugendauswahl ist hingegen vor einem Duell mit Slowenien geschützt.

Mehr zu den Lostöpfen auf Handball-World