U15 HSG SZOWW – THW Kiel 17:33 (9:17)

HSG SZOWW 17:33 (9:17) THW Kiel U15

U15-Spiel bei der Handball-Spielgemeinschaft

SZ Ohrstedt / TSV Ostenfeld / Wittbek / Winnert

Das TW-Team Fynn Schröder (TW-Trainer), Philip Saggau, Kay Krafzik und Arne Johannsen (TW-Trainer)

Beide Jugendteams starteten mit offensiven Abwehrformationen und aktivem Abwehrspiel in die Partie. Die Gastgeber kamen in den ersten 10 Minuten (2:2, 4:4) gut zurecht und waren immer wieder durch Schlagwürfe von Lennart Gildner und Mikael Pieper erfolgreich. Nach der ersten Phase des abchecken beider Mannschaften, wurden die Zebras immer stärker. Über ein 8:4 und 12:8 konnte der Vorsprung unseres U15-Teams durch ein besonders beeindruckendes Tempospiel und einige lange Pässen von Philipp Saggau auf Fynn Nagel ausgebaut werden. Die Auslösungen und Folgehandlungen im Angriffsspiel liefen nun auch und so führte die Mannschaft zur Halbzeit verdient mit 17:9 Toren.

Nach dem Seitenwechsel wurde direkt an diese positive Spielentwicklung angeschlossen und durch Ballgewinne in der Abwehr konnten viele einfache Tore erzielt werden. Auch anschließende Wechsel taten dem Spielniveau keinen Abbruch, sodass sich das Team zurecht über eine gute Teamleistung freuen konnte. Beide THW-Trainer zeigten sich zufrieden nach dem Abpfiff, da vor allem die Trainingsinhalte der letzten beiden Wochen gut umgesetzt wurden. Insgesamt entwickeln sich die individuellen Fähigkeiten der Spieler, sowie das Team als Einheit in die richtige Richtung. Dass die Mannschaft jedoch noch viel Arbeit vor sich hat, zeigte auch das Spiel gegen die HSG SZOWW.

Wollen auch gegen Kronshagen Punkten, Lennart Ludwig, Luca Schwormstede und Fynn Nagel

Die nächste Aufgabe steht am Samstag, den 11. Februar an. Gegner im Derby ist der TSV Kronshagen, der uns bereits vor einigen Wochen einen harten Kampf lieferte.

Das Team freut sich auf die neue Herausforderung und lädt jeden Leser um 16 Uhr in die HWH ein.

 

TW – Team: Philip Sassau, Kay Krafzik

Feldspieler: Gian Stöckli 1, Lennart Ludwig 2, Luca Schwormstede, Max Wilken 1, Justin Leimann 4, Jonah Urban 4, Fynn Nagel 8, Leon Benitez 5, Julius Schneider 5, Tim Stuhlemmer 3

Trainerteam in Osterfeld: Monty Schröder und Maik Urban

Weitere Fotos: