U15: konsequent zum Sieg

IMG_0254

Bild: HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg

Unsere Jungzebras der U15 trafen am vergangenen Wochenende auf die HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg U15. Eine durchgängig gute Spielleistung verschaffte unseren Jungs den nächsten Sieg auf dem Punktekonto mit 17:35 (7:15).

Von Anfang an ließ das Team den Gegner chancenlos. Mit einem Start von 4:0 kam die HSG auch während des gesamten Spiels nie näher als drei Tore heran. Die körperliche aber auch individuelle Überlegenheit konnte erfolgreich genutzt und konsequent in Tore umgesetzt werden. Die Abwehr zeigte auch dieses Mal wieder ihre hervorragende Leistung. Ebenso konnte der Angriff glänzen und war viel in Bewegung, um seine individuelle Klasse auszuspielen.

Zum vorherigen Spiel war trotz eines schwächeren Gegners eine erneute Steigerung der Mannschaftsleistung zu erkennen. „Wir haben uns keine Schwächephase erlaubt und 50 Minuten komplett durchgezogen. Diese Konsequenz müssen wir jetzt auch noch darin zeigen, jede 100% Torchance zu nutzen und unser Tempospiel zu verbessern“, zieht Trainer Steffen Wegner sein Fazit.

Am nächsten Freitag (02. Oktober) macht sich unsere U15 auf zum Turnier nach Magdeburg, um auch dort mit konsequenter und solider Leistung ihr Können unter Beweis zu stellen.