U15 setzt sich ungeschlagen ins neue Jahr ab

P1150258thw

Fotos: R. Neumeyer

Auch für unsere U15 fand am 05. Dezember das letzte Spiel der Hinrunde statt. Auswärts trafen sie auf den Gegner TSV Kappeln.

Nach der vorangegangenen Siegesserie unserer U15 Jungzebras war auch die Marschroute für dieses Spiel von Anfang an klar. Mit der richtigen Einstellung und einem deutlichen Siegeswillen ging es in die erste Halbzeit. „Wir wollen mit einem zu 0 in die Weihnachtspause gehen“, sagte Trainer Steffen Wegner bereits im Vorwege. Hohes Tempo, viele Ballgewinne und eine offensive Abwehr sicherten unseren Jungs einen weiteren wohlverdienten Sieg mit 17:46 (9:22). „Die letzten Wochen mussten wir mit Ausfall durch viele kranke Spieler klarkommen, dennoch haben unsere Jungs ihr Können und ihre Motivation unter Beweis gestellt“, so Wegner weiter. „Die erste Saisonhälfte hat gezeigt, was für ein Potenzial in unseren Spielern steckt und alle haben eine Klasse Entwicklung gezeigt. In der zweiten Saisonhälfte wollen wir nun noch eine Schippe drauflegen.“

Somit verabschiedet sich auch unsere U15 in die Spielpause und freut sich auf das kommende Jahr und die neuen Herausforderungen.