U19 – Auf nach Potsdam zur Qualifikation – 2 Siege am Samstag & 1 Sieg am Sonntag – THW U19 schafft die Qualifikation

Am Wochenende ist es soweit, wir starten in die Qualifikationsturniere, um uns einen Startplatz für die kommende Saison in der A-Jugend-Bundesliga zu erspielen.

In einer Fünfergruppe mit dem THW Kiel, HC Empor Rostock, VFL Potsdam, AMTV Hamburg und dem TSV Sieverstedt werden 2 Plätze für die A-Jugend-Bundesliga direkt ausgespielt.

Das bedeutet, es wird am Samstag den 27. Mai und am Sonntag den 28. Mai  „jeder gegen jeden“ gespielt. Der Dritt- und Viertplatzierte nimmt an der übergreifenden Qualifikation am 10. und 11. Juni in Ahlen/Westfalen teil und hat dort noch einmal die Möglichkeit auf einen Startplatz.

Der Gesamtspielplan sieht wie folgt aus:   Link zum Spielplan

Das Team um „Pitti“ Petersen und Helge Krebber wird heute noch einmal in Kiel trainieren und dann nach Berlin starten.

U19 – Jahrgänge 1999 und 2000 in die neue Spielzeit gestartet

Viel Erfolg unserem Team – Bereich Öffentlichkeitsarbeit